Rubrik: 500 Jahre Salzbergwerk

Datum: 12.10.2017

Süd Wissen Salzbergwerk Bad Reichenhall

Die Chronik des Salzbergbaus in Berchtesgaden reicht bis in das 12. Jahrhundert zurück.1517 wird der Petersberg-Stollen angeschlagen und damit das Salzbergwerk Berchtesgaden durch Fürstpropst Gregor Rainer gegründet. 2017 feiert das Salzberwerk also Jubiläum. 500 Jahre - Wir sind heute mit - unter Tage.

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



07.11.2017

500 Jahre Salz gehen zu Ende

Die Saison geht zu Ende, im Salzbergwerk in...
[ zum Beitrag ]

06.11.2017

Ruhestand für den letzten Brunnwart

Der letzte seiner Zunft zu sein. Das ist...
[ zum Beitrag ]

04.10.2017

Gin, Brot und Speck im Salzbergwerk

Tief im Inneren des Berchtesgadener Salzberges...
[ zum Beitrag ]

02.10.2017

Berchtesgaden feiert - GIN

In diesem Jahr feiert Berchtesgaden 500 Jahre...
[ zum Beitrag ]

02.07.2017

Viele Besucher beim Tag der offenen Tür in der Reichenhaller Saline

Bad Reichenhall ist eine Salzstadt. Davon haben sich...
[ zum Beitrag ]

29.06.2017

Peter Botzleiner-Reber, Salzbergwerk Berchtesgaden, in der Südwirtschaft

Das Salzbergwerk in Berchtesgaden feiert heuer 500...
[ zum Beitrag ]

07.06.2017

Jubiläumsbergfest in Berchtesgaden

Seit 500 Jahren wird in Berchtesgaden durchgehend...
[ zum Beitrag ]

02.06.2017

Salzbergwerk Berchtesgaden feiert an Pfingsten Bergfest

Pfingsten ist für die Bergleute des...
[ zum Beitrag ]

09.05.2017

Letzter Brunnwart Deutschlands - Süd Menschen

Süd Menschen steht heute ganz im Zeichen des Salzes:...
[ zum Beitrag ]