Rubrik: Süd Wirtschaft

Datum: 28.09.2017

Klaus Schmidt, IKMT Chiemgau, in der Süd-Wirtschaft

Klaus Schmidt ist im bürgerlichen Leben Polizei-Trainer. Daneben engagiert sich der Beamte für die IKMT, International Krav Maga Tactics, nach Ravid Schimko. Seit vergangenem Jahr arbeitet Schmidt nebenberuflich als Krav Maga Instructor. Norbert Haimerl spricht mit ihm über die Verteidigungstechnik, die nach dem zweiten Weltkrieg vom israelischen Militär entwickelt wurde. Dabei geht es um effektive und vor allem instiktive Techniken zur Verteidigung im Stress-Situationen. Die Kampftechnik bedient sich dabei natürlicher menschlicher Instinkte und verwandelt sie in defensive Techniken und Gegenangriffe.

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



14.12.2017

Christoph Kraller, Südostbayernbahn, in der Südwirtschaft

Seit dem vergangenen Wochenende gilt der...
[ zum Beitrag ]

07.12.2017

Werner Oeckler, Sommerfestival Rosenheim, in der Süd-Wirtschaft

Seit heute gibt es Tickets für den...
[ zum Beitrag ]

30.11.2017

Brigitte Zobel, Berchtesgadener Advent, in der Süd-Wirtschaft

Norbert Haimerl spricht mit Brigitte Zobel,...
[ zum Beitrag ]

30.11.2017

Ralf Seeland, 8sense, in der Süd-Wirtschaft

Ralf Seeland ist fast schon ein alter Hase im neuen...
[ zum Beitrag ]

23.11.2017

Stefan Bill, Vorstandsvorsitzende Sparkasse Altötting in Süd Wirtschaft

Neun Jahre führte Stefan Bill die...
[ zum Beitrag ]

23.11.2017

Toni Sket, Wirt Johann Auer - Wildsaison

Toni Sket pflegt in seiner Gastwirtschaft eine gute...
[ zum Beitrag ]

09.11.2017

Dieter Pape, Förderkreis Familienunternehmen, in der Süd-Wirtschaft

Am Freitag kürt der Förderkreis...
[ zum Beitrag ]

09.11.2017

Klaus Schultheiss, Fachbauzentrum in Burghausen, in der Süd-Wirtschaft

Burghausen erfreut sich anhaltenden Zuspruchs. Druck...
[ zum Beitrag ]

02.11.2017

Anton Klippel, Engel & Völkers Mühldorf, in der Süd-Wirtschaft

Anton Klippel hat derzeit ein Schloß zu verkaufen,...
[ zum Beitrag ]