Rubrik: Staatsbad Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain

Datum: 13.09.2017

Umfahrungstunnel im Reichenhaller Stadtrat

Die Ortsumfahrung wird in Bad Reichenhall heiß diskutiert. Der im Bundesverkehrswegeplan vordringlich gelistete Kirchholztunnel hat Konkurrenz bekommen. Unternehmer Max Aicher hatte schon Ende letzten Jahres seine Vorstellungen für einen möglichen Auentunnel vorgestellt. Er hat diese Idee Inzwischen weiter entwickelt. Jetzt informierte Aichers Planer die Stadträte über die aktuelle Planung. Im Oktober soll das Gremium darüber entscheiden, ob der Auentunnel weiter geprüft werden soll.

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



24.11.2017

Bebauung Ludwigsbad-Areal Bad Aibling

Bereits 2011 wurde das Ludwigsbad in Bad Aibling...
[ zum Beitrag ]

24.11.2017

Barbara Titzes Roman

Die Bad Reichenhaller Autorin Barbara Titze hat in...
[ zum Beitrag ]

23.11.2017

Neue Kurgartenbeleuchtung in Bad Reichenhall

Der Königliche Kurgarten in Bad Reichenhall...
[ zum Beitrag ]

08.11.2017

Bad Reichenhall TV im November

Seit 1868, also seit 150 Jahren wird in Bad...
[ zum Beitrag ]

06.11.2017

das Jubiliäumsjahr - neigt sich langsam dem Ende zu

500 Jahre Salzgeschichte und Salzabbau hat das...
[ zum Beitrag ]

05.11.2017

... der letzte Brunnwart

Der letzte seiner Zunft zu sein. Das ist...
[ zum Beitrag ]

24.10.2017

150 Jahre Bad Reichenhaller Philharmonie

Die Bad Reichenhaller Philharmonie feiert 2018...
[ zum Beitrag ]

23.10.2017

Hochwasserschutz durch Bergwälder

In einem neuen Managementkonzept für...
[ zum Beitrag ]

17.10.2017

Kindergarten in Reichenhall eingeweiht

Vor wenigen Wochen hat der neue städtische...
[ zum Beitrag ]