Rubrik: Mediathek

Datum: 14.07.2017

Das Moor- und Torfmuseum in Rottau

Das Bayerische Moor- und Torfmuseum Rottau liegt am Rande des Naturschutzgebietes  der Kendlmühlfilzen zwischen Chiemsee und den Chiemgauer Alpen. Betrieben wird das Museum von ehrenamtlichen Bürgern und bietet den Besuchern gleich drei Sehenswürdigkeiten: Das Industriedenkmal aus dem Jahre 1920, das Moor-und Torfmuseum mit zahlreichen Exponaten und die Fahrt mit der Feldbahn. Heute widmen wir uns dem Museum.

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



21.07.2017

das Wetter in den Regionen


[ zum Beitrag ]

21.07.2017

Süd Termine


[ zum Beitrag ]

21.07.2017

Demo gegen Naidoo

Mit einer Kundgebung protestierten gestern...
[ zum Beitrag ]

21.07.2017

Neue Pumpstation in Reitmehring

Auf dem Firmengelände der Firma Meggle in...
[ zum Beitrag ]

21.07.2017

Nachrichten kompakt

Die Themen in den Nachrichten kompakt -...
[ zum Beitrag ]

21.07.2017

Neue AirTrack Matte in Hochstätt

Die Gymnastikabteilung des SV Schechen hat ein neues...
[ zum Beitrag ]

21.07.2017

Kreisbauerntag in Mettenheim

Beim Kreuzerwirt in Mettenheim wurde der...
[ zum Beitrag ]

21.07.2017

Hochzeit im Museum Rosenheim

Heute stellen wir Ihnen wieder einen besonderen Ort...
[ zum Beitrag ]

21.07.2017

Wetter für das Sendegebiet

Das Wetter für das Sendegebiet..
[ zum Beitrag ]