Rubrik: Süd Wirtschaft

Datum: 13.07.2017

Uschi Bernegger-Schneider und Siegfried Bernegger in der Süd-Wirtschaft

In Turin freut sich der italienische Autohersteller Fiat über den anhaltenden Zuspruch für den Fiat 500. Der Cinque Cento wie er liebevoll genannt wird ist spätesten seit seiner Neuauflage von ein paar Jahren zu einem Kultauto avanciert. Jetzt lief der zweimillionste 500er vom Fließband. Gelandet ist er und verkauft wurde er in Rosenheim von Uschi Bernegger-Schneider und Siegfried Bernegger. Mit Norbert Haimerl sprechen die beiden Autohändler über die erfolgreiche Mischung aus Glück und Zufall und über das kultige Auto.

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



17.08.2017

Lisa Berger und Lena Stumböck von Herzsach-Dirndl in Süd Wirtschaft

Lisa Berger und Lena Stumböck von Herz'Sach...
[ zum Beitrag ]

17.08.2017

Klaus Dieter Breitschwert, Präsident des KFZ-Gewerbes Bayern in Süd Wirtschaft

Seit vielen Jahre bestimmt Klaus Dieter Breitschwert...
[ zum Beitrag ]

10.08.2017

Josef Wissinger, Geschäftsführer RKW Bayern, in der Süd-Wirtschaft

RKW steht für einen eingetragenen Verein mit dem...
[ zum Beitrag ]

10.08.2017

Dr. med. Josef Stein, Internist, in der Süd-Wirtschaft

Norbert Haimerl spricht mit dem niedergelassenen...
[ zum Beitrag ]

03.08.2017

Erwin Schneider, Landrat Altötting im Wirtschaftsgespräch

Die Politik in den Landkreisen kreist immer mehr um...
[ zum Beitrag ]

27.07.2017

Markus Wiesböck von Kultschlafsack in Süd Wirtschaft

Norbert Haimerl im Gespräch mit Markus...
[ zum Beitrag ]

27.07.2017

Sepp Loferer aus Schleching in Süd Wirtschaft

Norbert Haimerl im Gespräch mit Schlechings...
[ zum Beitrag ]

13.07.2017

Oliver Garn, BCDI GmbH, in der Süd-Wirtschaft

Geld anlegen ist heute auch deshalb ein schwieriges...
[ zum Beitrag ]

08.06.2017

Ingrid Heckner, CSU-Landtagsabgeordnete, in der Südwirtschaft

Seit dem 1. März ist Ingrid Heckner eine von vier...
[ zum Beitrag ]