Rubrik: RoMed Kliniken informieren

Datum: 10.04.2017

Gemeinsam Gehen

Sterben gehört zum Leben, und dennoch beschäftigen wir uns nicht gerne mit dem Tod. Wir sind richtige Profis, wenn es darum geht dieses Thema aus unserem Alltag zu verdrängen. 'Gemeinsam Gehen'. So lautet die Wanderausstellung die heute im RoMed Klinikum in Rosenheim eröffnet worden ist. Sie erinnert uns daran, dass der Tod allgegenwärtig ist und jeder Mensch die Möglichkeit haben sollte menschenwürdig, in einem angenehmen Umfeld zu sterben.

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



20.03.2017

Teddybär-Krankenhaus in Rosenheim

Das erste Teddybär-Krankenhaus in Rosenheim hat von...
[ zum Beitrag ]

21.02.2017

Grippeimpfstoff wirkt nicht - Influenza hat Oberbayern im Griff

Husten, Schnupfen, Kopfweh und Halsweh. Eine...
[ zum Beitrag ]

20.02.2017

Krebszentrum in der RoMed Klinik Rosenheim

Krebs. Bei dieser Diagnose bricht für den...
[ zum Beitrag ]

02.02.2017

Mit den Klinik Clowns unterwegs

Wenn Kinder ins Krankenhaus müssen, dann sind es...
[ zum Beitrag ]

12.01.2017

Erstgebärende werden immer älter

Eine Schwangerschaft ist wohl mit das...
[ zum Beitrag ]

10.01.2017

Einweihung neues Südbettenhaus RoMed-Klinik Prien am Chiemsee

Für die Pantienten und Mitarbeiter der RoMed...
[ zum Beitrag ]

15.12.2016

Dr. Markus Wöhr, Urologe RoMed-Klinikum, in der Süd-Wirtschaft

Dr. Markus Wöhr, Urologe der RoMed-Klinik, ist...
[ zum Beitrag ]

13.12.2016

Neue Filialpraxis in Ebersberg

Die Diagnose Tumor ist oftmals ein wahrhaftiger...
[ zum Beitrag ]

02.11.2016

Tag der offenen Tür im MVZ

Schon längst sind Patienten zu Kunden geworden....
[ zum Beitrag ]





Madison Violet  30.3.2017

- hier die Tickets