Rubrik: Laufen .. mia san einzigartig

Datum: 20.03.2017

Vom Laufener Landweizen zum Regiobier

Mitte März spitzt inzwischen schon auf vielen Feldern der Winterweizen aus dem Ackerboden. So auch bei Biobauer Martin Öttl. Der hat diesmal eine ganz besondere Getreidesorte ausgesät: Laufener Landweizen. Das über 400 Jahre alte Urkorn ist mit seinem hohen Wuchs für den Standort ideal, braucht keine Spritzmittel, bingt aber auch nicht so viel Ertrag wie die neuen gezüchteten Weizensorten. Umso wichtiger, dass der Bauer schon einen Abnehmer hat: Aus dem heimischen Korn wird im Herbst ein Regionalbier gebraut.

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



14.03.2017

Luca Rizzardini - Eismacher aus Laufen

Heute besucht unsere Süd Menschen-Reporterin...
[ zum Beitrag ]

21.02.2017

Süd Menschen mit Anna Heringer - Architektin aus Laufen

Weiter geht's für unser Süd Menschen-Team...
[ zum Beitrag ]

09.02.2017

Brot und BIer aus Laufener Landweizen

Immer Frühjahr und Sommer wird wieder auf...
[ zum Beitrag ]

30.12.2016

Laufen bekommt neue Polizeiinspektion

In Laufen an der Salzach wird eine neue...
[ zum Beitrag ]

12.12.2016

Neues Laufener Feuerwehrhaus steht im Rohbau

Die Arbeiten am neuen Feuerwehrhaus in Laufen...
[ zum Beitrag ]

09.12.2016

Wanderung mit den Laufener Nachtwächtern

10 000 Besucher haben sich seit 2000 mit den...
[ zum Beitrag ]

08.12.2016

Zehntausendster Besucher bei der Nachtwächterwanderung in Laufen

Laufen bei Nacht erkunden und im Schein der Laternen...
[ zum Beitrag ]

30.11.2016

Christkindlmarkt und Perchten in Laufen

Diese Schönheit hier im Bild war auch mit dabei,...
[ zum Beitrag ]

23.11.2016

Weihnachtsmarkt in Laufen steht bevor

Der Advent in der Stadt Laufen und im benachbarten...
[ zum Beitrag ]





Madison Violet  30.3.2017

- hier die Tickets