Rubrik: Süd Wirtschaft

Datum: 16.02.2017

Karl Titz, Rosenheimer Messershop, in der Süd-Wirtschaft

Ein gutes Messer in der Spülmaschine ist am Ende ein kaputtes Messer. Norbert Haimerl spricht mir Karl Titz vom Rosenheimer Messershop über Messer im Haushalt, in der Hosentasche und im Rucksack. Drei bis vier Messer, sagt der Messer-Mann, reichen in der Küche. Was das bedeutet für Härte und Schärfe ist Thema der Süd-Wirtschaft mit Norbert Haimerl.

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



23.03.2017

Klaus-Dieter Breitschwert, Verband des bayerischen Kfz-Gewerbes, in der Süd-Wirtschaft

Allen Unkenrufen und Skandalen in der Autoindustrie...
[ zum Beitrag ]

09.03.2017

Monika und Hans Mayerhofer, Milchbauern, in der Süd-Wirtschaft

Monika Mayerhofer aus Vogtareuth ist das Gesicht...
[ zum Beitrag ]

23.02.2017

Stefan Maushammer, Note 1, in der Süd-Wirtschaft

Stefan Maushammer kennt das G8 in Berlin, das G8 in...
[ zum Beitrag ]

23.02.2017

Josef Antretter, Danone AG Rosenheim, in der Süd-Wirtschaft

Josef Antretter hat sein ganzes Berufsleben bei...
[ zum Beitrag ]

16.02.2017

Peter Kinold, Messe Rosenheim, in der SüdwirtschaftRosenheim

Die Messe Rosenheim wird in disem Jahr im April...
[ zum Beitrag ]

09.02.2017

Andreas Steegmüller-Pyhrr, Flötzinger Bräu, in der Süd-Wirtschaft

Den Rosenheimer Wirtschaftspreis erhält 2016...
[ zum Beitrag ]

09.02.2017

Ingrid Meindl-Winkler, DGB Rosenheim, in der Süd-Wirtschaft

Vor 70 Jahren, 1947, wurde der Bayerische...
[ zum Beitrag ]

02.02.2017

Klaus Stöttner, MdL, in der Südwirtschaft

Die Region aus touristischer Sicht. Ein Politiker...
[ zum Beitrag ]

26.01.2017

Hans Grabner und Matthias Grünäugl, Erzeugergemeinschaft für Schlachtvieh Traunstein, in der Süd-Wirtschaft

Die Erzeugnergemeinschaft für Schlachtvieh in...
[ zum Beitrag ]





Madison Violet  30.3.2017

- hier die Tickets