Rubrik: Süd Wirtschaft

Datum: 16.02.2017

Karl Titz, Rosenheimer Messershop, in der Süd-Wirtschaft

Ein gutes Messer in der Spülmaschine ist am Ende ein kaputtes Messer. Norbert Haimerl spricht mir Karl Titz vom Rosenheimer Messershop über Messer im Haushalt, in der Hosentasche und im Rucksack. Drei bis vier Messer, sagt der Messer-Mann, reichen in der Küche. Was das bedeutet für Härte und Schärfe ist Thema der Süd-Wirtschaft mit Norbert Haimerl.

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



08.06.2017

Ingrid Heckner, CSU-Landtagsabgeordnete, in der Südwirtschaft

Seit dem 1. März ist Ingrid Heckner eine von vier...
[ zum Beitrag ]

01.06.2017

Dr. Florian Sandweg, Amosaro Aesthetics, in der Süd-Wirtschaft

In der Süd-Wirtschaft mit Norbert Haimerl geht es...
[ zum Beitrag ]

01.06.2017

Dr. Nicole Cujai, Leiterin der Agentur für Arbeit Rosenheim, in der Süd-Wirtschaft


[ zum Beitrag ]

25.05.2017

Brigitte Zobel, SalzAlpenSteig und -Touren e.V., in der Süd-Wirtschaft

Der SalzAlpenSteig soll der schönste Wanderweg...
[ zum Beitrag ]

18.05.2017

Kunstmeile 2017 mit Karl Schleid und Dr. Johanna Steiner in der Süd-Wirtschaft

Am Freitag geht sie wieder los, die Kunstmeile...
[ zum Beitrag ]

11.05.2017

Alexander Dalzio und Patrick Huber, Stellwerk 18

Am Montag war beim Stellwerk 18, dem neuen digitales...
[ zum Beitrag ]

04.05.2017

Markus Wunderlich, Café Romanicum, in der Süd-Wirtschaft

Das Café-Restaurant Romanicum in Raubling...
[ zum Beitrag ]

13.04.2017

Dr. Bernhard Langhammer, Chemiepark Gendorf

Der Chemiepark Gendorf verlangt mehr als nur bloße...
[ zum Beitrag ]

30.03.2017

Thomas Wüstefeld, Felder Immobilien, in der Süd-Wirtschaft

Norbert Haimerl spricht mit Thomas Wüstefeld über...
[ zum Beitrag ]