Rubrik: Laufen .. mia san einzigartig

Datum: 09.02.2017

Brot und BIer aus Laufener Landweizen

Immer Frühjahr und Sommer wird wieder auf einigen Feldern im bayerischen Rupertiwinkel und im Salzburger Flachgau Laufener Landweizen wachsen. Biobauern haben die über 400 Jahre alte Getreidesorte neu entdeckt und bauen das heimische Urkorn an. Gemeinsam mit regionalen Betrieben soll ein Netzwerk aufgebaut werden, um Erzeugnisse aus Laufener Landweizen dann auch zu vermarkten. Erste Ergebnisse sind Brot, Gebäck und sogar ein eigenes Bier.

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



17.05.2017

Heini Staudinger über Mut, Liebe, Wirtschaft und Leben

Heini Staudinger ist Schuhrebell, Querdenker und der...
[ zum Beitrag ]

16.05.2017

In Laufen werden Stolpersteine verlegt

In Laufen sollen fünf Stolpersteine an die im...
[ zum Beitrag ]

10.05.2017

11. Mai - Blues-Seekers-2017 in Laufen

Am 11. Mai in der Kleinkunstbühne Laufen - Blues vom...
[ zum Beitrag ]

03.05.2017

Blues Seekers kommen nach Laufen

Musikgrößen wie Cream, Jimi Hendrix,...
[ zum Beitrag ]

20.03.2017

Vom Laufener Landweizen zum Regiobier

Mitte März spitzt inzwischen schon auf vielen...
[ zum Beitrag ]

14.03.2017

Luca Rizzardini - Eismacher aus Laufen

Heute besucht unsere Süd Menschen-Reporterin...
[ zum Beitrag ]

21.02.2017

Süd Menschen mit Anna Heringer - Architektin aus Laufen

Weiter geht's für unser Süd Menschen-Team...
[ zum Beitrag ]

30.12.2016

Laufen bekommt neue Polizeiinspektion

In Laufen an der Salzach wird eine neue...
[ zum Beitrag ]

12.12.2016

Neues Laufener Feuerwehrhaus steht im Rohbau

Die Arbeiten am neuen Feuerwehrhaus in Laufen...
[ zum Beitrag ]