Rubrik: Mediathek

Datum: 26.12.2016

Der Berchtesgadener Christbaum

Der traditionelle Berchtesgadener Christbaum hat einen ganz besonderen Schmuck. An den Fichten oder Tannen hängt Holzspielzeug. Kleine Reiter, Vögel, Puppen, Miniaturmöbel, Spannschachteln und vieles anderes mehr. Mit dem Schnitzen und Bemalen der sogenannten Berchtesgadener War haben sich die armen Bergbauern seit dem 15ten Jahrhundert ein wichtiges Zubrot verdient. Im Museum Schloss Adelsheim können die Besucher einen stilechten Berchtesgadener Christbaum bewundern. Das Museum ist am 1. Weihnachtsfeiertag von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



28.03.2017

Toby & Band - live im romanicum am 10.5

rfo präsentiert: Toby - live im romanicum am 10ten Mai
[ zum Beitrag ]

28.03.2017

... das Wetter


[ zum Beitrag ]

28.03.2017

das Wetter in den Regionen


[ zum Beitrag ]

28.03.2017

Trainer Starbulls suspendiert

Paukenschlag beim Rosenheimer Traditionsverein....
[ zum Beitrag ]

28.03.2017

Nachrichten Kompakt

Nachrichten Kompakt am Dienstag, dem 28. März...
[ zum Beitrag ]

28.03.2017

Sicherheitsgespräch Stadt Rosenheim

Sowohl die Stadt, als auch der Landkreis Rosenheim...
[ zum Beitrag ]

28.03.2017

Altöttinger Realschüler im Musicalfieber

Der kleine Horrorladen ist wohl eines der am...
[ zum Beitrag ]

28.03.2017

Süd Wissen Kloster Baumburg

Die Gründungsgeschichte von Baumburg hängt...
[ zum Beitrag ]

28.03.2017

150jähriges Bestehen Beruflichen Schulen Altötting

Seit 150 Jahren bestehen die Beruflichen Schulen...
[ zum Beitrag ]





Madison Violet  30.3.2017

- hier die Tickets