Rubrik: Mediathek

Datum: 22.12.2016

Bilderbuch für kleine und große Ainringer Moorfreunde

Moore sind geheimnisvolle Orte. Gerade jetzt, in der dunklen Jahreszeit, wenn der Nebel oft gar nicht weichen möchte. Sylvia Gruber hat ein Kinderbuch geschrieben. In der Geschichte geht das Lenerl gemeinsam mit dem Moorwichtel Mooserl auf eine Schatzsuche im Ainringer Moor. Mit ihrem Buch möchte die Autorin auch die vielen Sagen, Legenden und Mythen rund um Moore in Erinnerung rufen, die oft in Vergessenheit geraten sind. "Der Schatz im Moor" ist eine Plädoyer für das Geschichten erzählen-

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



15.12.2017

das Wetter in den Regionen


[ zum Beitrag ]

15.12.2017

Neues Bürgerbüro für Wasserburg

Wasserburg hat ein neues Bürgerbüro!...
[ zum Beitrag ]

15.12.2017

Zweiter Bauabschnitt für Kombiterminal in Burghausen abgeschlossen

Nach dem B20 Ausbau geht es in Burghausen nicht nur...
[ zum Beitrag ]

15.12.2017

Nachrichten kompakt

Die Themen heute in den Nachrichten kompakt:-...
[ zum Beitrag ]

15.12.2017

Biotonne in Wasserburg eingeführt

Die Biotonne gibt es schon in einigen Orten und...
[ zum Beitrag ]

15.12.2017

Wetter im Süd Journal

Am Donnerstag ist Sturmtief Zubin heftig über...
[ zum Beitrag ]

15.12.2017

Süd Wissen Pfarr- und Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt in Halfing

Das Patrozinium der Pfarr- und Wallfahrtskirche in...
[ zum Beitrag ]

15.12.2017

Süd Termine

Auf die Spitze treiben, Finissage, Mo 18. Dezember,...
[ zum Beitrag ]

15.12.2017

Ein guter Freund in Rom - Buchvorstellung mit Autor Günter Reichelt

Günter Reichelt ist engagierter...
[ zum Beitrag ]