Rubrik: Mediathek

Datum: 22.12.2016

Bilderbuch für kleine und große Ainringer Moorfreunde

Moore sind geheimnisvolle Orte. Gerade jetzt, in der dunklen Jahreszeit, wenn der Nebel oft gar nicht weichen möchte. Sylvia Gruber hat ein Kinderbuch geschrieben. In der Geschichte geht das Lenerl gemeinsam mit dem Moorwichtel Mooserl auf eine Schatzsuche im Ainringer Moor. Mit ihrem Buch möchte die Autorin auch die vielen Sagen, Legenden und Mythen rund um Moore in Erinnerung rufen, die oft in Vergessenheit geraten sind. "Der Schatz im Moor" ist eine Plädoyer für das Geschichten erzählen-

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



18.08.2017

Sonntagsjournal für Mühldorf und Altötting


[ zum Beitrag ]

18.08.2017

... das Wetter


[ zum Beitrag ]

18.08.2017

das Wetter in den Regionen


[ zum Beitrag ]

18.08.2017

Inntaler-Trachtenwelt

Traditionelle und trendige Tracht aus eigenem Design...
[ zum Beitrag ]

18.08.2017

Barrierefreiheit am Banhof Töging

Barrierefreiheit ist überall im...
[ zum Beitrag ]

18.08.2017

Nachrichten kompakt

Die Meldungen heute, am 18. August, in den...
[ zum Beitrag ]

18.08.2017

Hochzeit auf der Herreninsel

Es ist wieder Freitag und das bedeutet, dass wir...
[ zum Beitrag ]

17.08.2017

... das Wetter


[ zum Beitrag ]

17.08.2017

das Wetter in den Regionen


[ zum Beitrag ]