Rubrik: Mediathek

Datum: 13.05.2016

Zehntausend Euro für pro Arbeit Rosenheim

Der Verein pro Arbeit in Rosenheim hat sich in den Dienst junger Menschen gestellt, die für den Weg ins Berufsleben Unterstützung brauchen. Die Finanzierung des Vereins basiert zu einem großen Teil auf Spenden und Sponsoring. Und automatisch fließen diese Gelder nicht. Da muss schon auch fleißig aquiriert werden. Doch dieser heutige Freitag der 13. erwies sich für pro Arbeit als Glücktag. Denn der Tag begann mit einem warmen Regen.

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



18.12.2017

Versammlung des Zweckverbandes Abfallverwertung


[ zum Beitrag ]

18.12.2017

das Wetter in den Regionen


[ zum Beitrag ]

18.12.2017

Nachrichten kompakt

Nachrichten kompakt am Freitag, 12. Dezember, mit...
[ zum Beitrag ]

18.12.2017

Friedenslicht aus Bethlehem erreicht Polling

Licht kann Wärme spenden, die Dunkelheit...
[ zum Beitrag ]

18.12.2017

Der Wetterbericht für das RFO-Sendegebiet im Süd Journal

Der Wetterbericht für das RFO-Sendegebiet im...
[ zum Beitrag ]

18.12.2017

Süd Wissen Pfarrkirche St. Laruentius in Bernau

Wer auf der A8 in Richtung Salzburg unterwegs ist,...
[ zum Beitrag ]

18.12.2017

Erstes Netzwerktreffen ROSIK und Stellwerk 18

Networking, das befähigt Unternehmer mit seinen...
[ zum Beitrag ]

18.12.2017

Süd Termine

Ungläubiges Staunen über das Christentum,...
[ zum Beitrag ]

18.12.2017

Starbulls gewinnen gegen Weiden

Nach zwei Niederlagen in Folge zeigten sich die...
[ zum Beitrag ]