Rubrik: Mediathek

Datum: 12.05.2016

Weltladen aus Ainring-Mitterfelden ausgezeichnet

Der Weltladen aus Ainring-Mitterfelden gehört zu den zehn Projekten, die mit dem 'Bayerischen Eine Welt-Preis' ausgezeichnet worden sind. Mit der Ehrung haben der Freistaat und das 'Eine Welt Netzwerk Bayern' das bürgerschaftliche Engagement für globale Gerechtigkeit, Solidarität und Frieden gewürdigt. Der Weltladen in Mitterfelden hat vor 28 Jahren mit dem Verkauf von Kaffee aus Bananenkartons begonnen. Inzwischen ist ganz Ainring 'Fair Trade-Gemeinde'. Eine beeindruckende Entwicklung, die jetzt ihre Würdigung gefunden hat.

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



26.07.2017

Ausbildung-was tun?

Im Juni ist die Zahl der Arbeitslosen im Allgemeinen...
[ zum Beitrag ]

26.07.2017

Nachrichten kompakt

Die Themen heute, am 26. Juli, in unseren...
[ zum Beitrag ]

26.07.2017

Worauf Ferienjobber achten sollten

Es sind die letzten Schultage vor den großen...
[ zum Beitrag ]

26.07.2017

Mehrgenerationensport - fit für 100

Ein neues LEADER-Projekt des Christlichen...
[ zum Beitrag ]

26.07.2017

40 Jahre im Dienste der Region

Vor 40 Jahren wurde die Gebirgsschützenkompanie...
[ zum Beitrag ]

26.07.2017

Das Wetter für das Sendegebiet

Das Wetter für das Sendegebiet
[ zum Beitrag ]

26.07.2017

Süd Termine

25 Jahre 'Singer Pur' - 29. Juli - 19:00 Uhr -...
[ zum Beitrag ]

26.07.2017

Sonderausstellung auf Herrenchiemsee

Genau heute vor 135 Jahren ist Richard Wagners...
[ zum Beitrag ]

26.07.2017

Mit Sprichwörtern durch Rosenheim

Alte Sprichwörter und Redewendungen...
[ zum Beitrag ]