Rubrik: Süd Wirtschaft

Datum: 06.08.2015

Irene Litzau, Z.I.E.L. 50plus, im Wirtschaftsgespräch

Irene Litzau vom Projekt Z.I.E.L. 50plus hat sich zum Ziel gesetzt, als Mittler zwischer der Agentur für Arbeit und über 50-jährigen Langzeitarbeitslosen, eine Dienstleistungslücke zu schließen. Norbert Haimerl spricht mit ihr über Möglichkeiten zur Wiedereingliederung in den ersten Arbeitsmarkt und die Erfolgsbilanz des Projekts.

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



14.12.2017

Christoph Kraller, Südostbayernbahn, in der Südwirtschaft

Seit dem vergangenen Wochenende gilt der...
[ zum Beitrag ]

07.12.2017

Werner Oeckler, Sommerfestival Rosenheim, in der Süd-Wirtschaft

Seit heute gibt es Tickets für den...
[ zum Beitrag ]

30.11.2017

Brigitte Zobel, Berchtesgadener Advent, in der Süd-Wirtschaft

Norbert Haimerl spricht mit Brigitte Zobel,...
[ zum Beitrag ]

30.11.2017

Ralf Seeland, 8sense, in der Süd-Wirtschaft

Ralf Seeland ist fast schon ein alter Hase im neuen...
[ zum Beitrag ]

23.11.2017

Stefan Bill, Vorstandsvorsitzende Sparkasse Altötting in Süd Wirtschaft

Neun Jahre führte Stefan Bill die...
[ zum Beitrag ]

23.11.2017

Toni Sket, Wirt Johann Auer - Wildsaison

Toni Sket pflegt in seiner Gastwirtschaft eine gute...
[ zum Beitrag ]

09.11.2017

Dieter Pape, Förderkreis Familienunternehmen, in der Süd-Wirtschaft

Am Freitag kürt der Förderkreis...
[ zum Beitrag ]

09.11.2017

Klaus Schultheiss, Fachbauzentrum in Burghausen, in der Süd-Wirtschaft

Burghausen erfreut sich anhaltenden Zuspruchs. Druck...
[ zum Beitrag ]

02.11.2017

Anton Klippel, Engel & Völkers Mühldorf, in der Süd-Wirtschaft

Anton Klippel hat derzeit ein Schloß zu verkaufen,...
[ zum Beitrag ]