Rubrik: Mediathek

Datum: 11.05.2015

Ilse Aigner besucht Kirchweidach

Das Inn-Salzach-Land ist eine wirtschaftlich prosperierende Region - nicht nur in der Chemie. Das zeigte sich jetzt wieder in Kirchweidach: Hier erfolgte die Einweihung des Fernwäremnetzes sowie der Spatenstich für eine Erweiterung des Gewächshauses und dazu reiste Bayerns Wirtschaftsminsterin Ilse Aigner an.

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



25.05.2016

Hitzefrei Festival geht in die 6te Runde

Der offizielle Sommeranfang naht und die...
[ zum Beitrag ]

25.05.2016

Festivals in der Region

Neben dem Hitzefrei-Festival hat die Region, rund um...
[ zum Beitrag ]

25.05.2016

Alphorn bauen in Bad Feilnbach

Es hat schon was - ein eigenes Alphorn - und dann...
[ zum Beitrag ]

25.05.2016

Süd Kultur - Kälberbrüten - Alphorn bauen


[ zum Beitrag ]

25.05.2016

Wetter in den Landkreisen


[ zum Beitrag ]

25.05.2016

Planungen für das neue Bischofswieser Ortszentrum

Bischofswiesen im Berchtesgadener Tal soll ein neues...
[ zum Beitrag ]

25.05.2016

Mühlen-Park in Burghausen wird eröffnet

Sie sind kleine Ruheoasen und locken mit ihrem...
[ zum Beitrag ]

25.05.2016

Immobilienverkauf Bad Endorf an Gesundheitswelt Chiemgau

Im vergangenen Jahr hatten sich die Marktgemeinde...
[ zum Beitrag ]

25.05.2016

Biogasanlagenbetreiber protestieren

Die Biogasbetreiber im Landkreis Rosenheim...
[ zum Beitrag ]





rfo live
im Kesselhaus Kolbermoor

Blankweinek 17.11
Binser 6.10
Madison Violet  24.10
Ganes 3.11
- hier die Tickets