Rubrik: Mediathek

Datum: 28.04.2015

Geothermie in Kirchweidach ausgezeichnet

Am gestrigen Montag erhielt das Fernwärmeprojekt in Kirchweidach den Global District Energy Climate Award. Der Preis steht für eine herausragende Leistung im Bereich der erneuerbaren Energien. Die Geothermie ist somit ein wichtiger Bestandteil des globalen Klimaschutzes. Der Preis wurde in der estnischen Hauptstadt Tallinn an Marcus Hansen, Geschäftsführer der Kirchweidacher Energie, und an Benjamin Richter, von Rödl & Partner, übergeben.

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



26.06.2017

... das Wetter


[ zum Beitrag ]

26.06.2017

das Wetter in den Regionen


[ zum Beitrag ]

26.06.2017

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe in Aschau

Doppeljubiläum in Aschau im Landkreis Rosenheim:...
[ zum Beitrag ]

26.06.2017

Stadtfeste in der Region

Am Wochenende wurde bei uns in der Region ordentlich...
[ zum Beitrag ]

26.06.2017

Klostermarkt Raitenhaslach

Sogar von der griechischen Insel Kreta war ein...
[ zum Beitrag ]

26.06.2017

Nachrichten kompakt


[ zum Beitrag ]

26.06.2017

Chia-Shun-Hsieh-Spatenstich Gesundheitszentrum


[ zum Beitrag ]

26.06.2017

Stadtfest Rosenheim

Von Freitag bis Sonntag vergangenes Wochenende war...
[ zum Beitrag ]

26.06.2017

Süd Termine

The Hellton Septett - 28. Juni - 20:30 Uhr - Le...
[ zum Beitrag ]