Rubrik: Mediathek

Datum: 28.04.2015

Geothermie in Kirchweidach ausgezeichnet

Am gestrigen Montag erhielt das Fernwärmeprojekt in Kirchweidach den Global District Energy Climate Award. Der Preis steht für eine herausragende Leistung im Bereich der erneuerbaren Energien. Die Geothermie ist somit ein wichtiger Bestandteil des globalen Klimaschutzes. Der Preis wurde in der estnischen Hauptstadt Tallinn an Marcus Hansen, Geschäftsführer der Kirchweidacher Energie, und an Benjamin Richter, von Rödl & Partner, übergeben.

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



16.08.2017

Hochfest in Altötting

Mit dem Hochfest Mariä Himmelfahrt wurde gerade...
[ zum Beitrag ]

16.08.2017

Nachrichten Kompakt

Polizei bereitet sich auf Echelon vorTödlicher...
[ zum Beitrag ]

16.08.2017

Das Wetter für das Sendegebiet

Wetterbericht RTL
[ zum Beitrag ]

16.08.2017

Süd Wissen Brücke der Freundschaft

Kolbermoor ist Schmiedestadt. Jedes Jahr sind...
[ zum Beitrag ]

16.08.2017

Süd Termine

Freundschafts-Musi am Grünen Markt - 19. August...
[ zum Beitrag ]

16.08.2017

Wetter Süd Regio

Der Wetterbericht für die Region
[ zum Beitrag ]

15.08.2017

Rad der Fortuna

Das wohl beeindruckendste Werk und auch das...
[ zum Beitrag ]

15.08.2017

Manfred Segerer auf Lesereise

Er ist Journalist, Fotograf und Buchautor. Manfred...
[ zum Beitrag ]

15.08.2017

Wanderung Kendelmühlfilzen

Nördlich von Grassau liegt das größte Hochmoor in...
[ zum Beitrag ]