Rubrik: Archiv

Datum: 28.01.2015

Hochwasserrückhaltebecken in Feldolling

Der geplante Bau des Hochwasserrückhaltebeckens in Feldolling im Landkreis Rosenheim spaltet seit einigen Jahren die Meinungen der Bürger. Das Becken ist Teil des Konzeptes Hochwasserschutz für das untere Mangfalltal. Bei einer akuten Hochwassergefahr kann das Rückhaltebecken geflutet werden und schützt dadurch die unteren Mangfallgemeinden. Viele Feldollinger Bürger sind wütend. Sie sprechen sich zwar für einen Hochwasserschutz in der Region aus, aber nicht in diesen enormen Dimensionen.

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



20.04.2015

Rick Kavanian am 24. April

rfo präsentiert: Rick Kavanian l i v e im...
[ zum Beitrag ]

13.04.2015

David Grissom & Band in Kolbermoor und Waldkraiburg

rfo präsentiert: David Grissom & Band - live...
[ zum Beitrag ]

06.04.2015

Anne Frank - Eine Geschichte für heute

Anne Frank, in ihrem viel zu kurzem Leben schrieb...
[ zum Beitrag ]

06.04.2015

Chris Gall live im Kurhaus Bad Aibling

Er ist ein bekanntes Gesicht der Stadt Bad Aibling...
[ zum Beitrag ]

06.04.2015

Ostern auf Gnadenhof Sondermoning

Kleine Ostereier und schokoladige Osterhasen kommen...
[ zum Beitrag ]

03.04.2015

Moderation Anne Frank


[ zum Beitrag ]

03.04.2015

Moderation Chris Gall


[ zum Beitrag ]

02.04.2015

Nachrichten kompakt


[ zum Beitrag ]

02.04.2015

Baumarathon am Mühldorfer Bahnhof

245 Stunden, 22 Weichen, mehr als 30 Signale, 2000...
[ zum Beitrag ]