Rubrik: Archiv

Datum: 13.10.2011

Wang Yani kehrt nach Berchtesgaden zurück

Ihre Ausstellung in Berchtesgaden ist für die in München lebende Malerin Wang Yani eine künstlerische Rückkehr in die Marktgemeinde.Die damals 15jährige Chinesin ist schon 1990 im Kur- und Kongresshaus zu Gast gewesen.Damals hat Wang Yani als ' Wunderkind' die halbe Welt bereist und ihr Publikum mit live Malerei begeistert.Jetzt stellt sie in der Galerie Ganghof in Berchtesgaden aus.Frühe Arbeiten, in der Tradition chinesischer Malerei, und Bilder, die in den letzten Jahren entstanden sind.Sie zeigen eine neue Seite der Künstlerin.

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



20.04.2015

Rick Kavanian am 24. April

rfo präsentiert: Rick Kavanian l i v e im...
[ zum Beitrag ]

13.04.2015

David Grissom & Band in Kolbermoor und Waldkraiburg

rfo präsentiert: David Grissom & Band - live...
[ zum Beitrag ]

06.04.2015

Anne Frank - Eine Geschichte für heute

Anne Frank, in ihrem viel zu kurzem Leben schrieb...
[ zum Beitrag ]

06.04.2015

Chris Gall live im Kurhaus Bad Aibling

Er ist ein bekanntes Gesicht der Stadt Bad Aibling...
[ zum Beitrag ]

06.04.2015

Ostern auf Gnadenhof Sondermoning

Kleine Ostereier und schokoladige Osterhasen kommen...
[ zum Beitrag ]

03.04.2015

Moderation Anne Frank


[ zum Beitrag ]

03.04.2015

Moderation Chris Gall


[ zum Beitrag ]

02.04.2015

Nachrichten kompakt


[ zum Beitrag ]

02.04.2015

Baumarathon am Mühldorfer Bahnhof

245 Stunden, 22 Weichen, mehr als 30 Signale, 2000...
[ zum Beitrag ]